M&A, Business Models and Ecosystems in the Software Industry
englishbubbles square.png

Fusionen und Übernahmen in der Software-Industrie

Ein neuer, neuer Ansatz für die Due Diligence von Softwareunternehmen.

Geschäftsmodellgetrieben. risikobewusst, frühzeitige Integrationsplanung. https://amzn.to/2QtpyIl #merger #duediligence #pmi

Fusionen und Übernahmen in der Software-Industrie: Methodische Grundlagen der Due Diligence

Ein neuer, neuer Ansatz für die Due Diligence von Softwareunternehmen.

Geschäftsmodellgetrieben. risikobewusst, frühzeitige Integrationsplanung.

Entwickelt für die Softwareindustrie, passend für alle Branchen.

Best Practices, die auf vielen Akquisitionen basieren.

Im Vergleich zu anderen M&A-Büchern ist dieses Buch anders. In einem klaren Stil geschrieben, gibt es einen komprimierten Überblick über die M&A Due Diligence insgesamt und insbesondere in der Softwarebranche. Er betont die Bedeutung einer frühzeitigen Integrationsplanung und führt eine neue Art der Due Diligence ein: die Merger Integration Due Diligence, die als einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren für die spätere Durchführung der Merger Integration gilt.

Das Buch ist erhältlich bei BOD, bei Amazon Deutschland sowie im Buchhandel unter ISBN 978-3-7481-3326-1.

Warum noch ein Buch über Due Diligence?

Für mich gibt es drei Gründe, dieses Buch zu schreiben: Neuere Erkenntnisse zur Geschäftsmodellierung sind in M&A-Büchern nicht vertreten und die zunehmende Präsenz von Software selbst in Konsumgütern schafft eine stetig wachsende Nachfrage nach Software-M&A-Kenntnissen in allen Branchen. Weiterhin wird die Integration von Fusionen als strategisches Ziel von Aktivitäten in der Due-Diligence i.d.R. nicht gut abgedeckt.

Geschäftsmodellierungswissen dringend erforderlich

In der M&A-Literatur fand ich keine Erwähnung von aktuellen Themen aus der Informationssystemforschung und Geschäftsmodellierungsforschung. Darüber hinaus werden die Besonderheiten der Softwareindustrie wie Software-Geschäftsmodelle und Software-Ökosysteme dort nicht ausreichend abgedeckt.

Software ist überall

Mit der zunehmenden Verbreitung von Software in allen Arten von Gütern ist es unerlässlich, Einblicke in die Besonderheiten der Softwareindustrie zu gewinnen und zu erfahren, wie wir die Due-Diligence von Softwareunternehmen und Softwareprodukten durchführen. Diesem Gegenstand ist dieses Buch gewidmet.

Merger-Integration als Ziel bei der Due-Diligence

Erfolgreiche Käufer beginnen frühzeitig mit der Planung der Integration und betrachten das Integrationsrisiko im Detail. Frühzeitiges Beginnen bedeutet, dass im Rahmen der Due-Diligence, der Integrationsplanung und des Integrationsrisikomanagements spezifische Aktivitäten durchgeführt werden. Dieses Buch zeigt, wie die Integrationsaktivitäten im Rahmen einer Due-Diligence durchgeführt werden, um den Integrationserfolg sicherzustellen.

Das Buch ist erhältlich bei BOD, bei Amazon Deutschland sowie im Buchhandel unter ISBN 978-3-7481-3326-1.

Kapitel des Buches

1 Wirtschaftliche Grundlagen

Dieser Abschnitt stellt Forschungsergebnisse aus der Informationssystemforschung über die Modellierung von Unternehmen als Geschäftssysteme und deren Anwendung bei Fusionen und Übernahmen vor. Da dieses Wissen bei M&A bisher nicht genutzt wurde, versuche ich, Sie auf diese Entwicklungen aufmerksam zu machen.

2 Grundlagen von Fusionen und Übernahmen

Dieses Kapitel stellt die wichtigsten Begriffe, Merkmale von Fusionen und Übernahmen vor und erklärt, wie Unternehmen die Organisation und Prozesse zur Durchführung von Fusionen einrichten. Ich werde einen konstruktiven Ansatz verfolgen und kurze Definitionen geben, um sicherzustellen, dass Sie die Details verstehen.

3 Grundlagen der Due-Diligence

Due-Diligence ist eine Aufgabe im Rahmen des M&A-Prozesses. In diesem Kapitel wird die Aufgabe definiert und verschiedene Arten von Due-Diligences vorgestellt. Anschließend wird die Due-Diligence als Modellierungsaktivität analysiert. Dies ermöglicht es, einige blinde Flecken und typische Fehlerquellen in der Due-Diligence und Post-Merger-Integration zu finden und bereitet Sie auf die Durchführung der Due-Diligence vor.

4 Umgang mit Risiken bei der Merger-Due-Diligence

Da M&A-Projekte aufgrund vieler Misserfolge einen schlechten Ruf haben, ist die Risikoerkennung und -bewältigung eine wichtige Aufgabe. In diesem Abschnitt lernen wir einen neuen Ansatz zur Risikoerkennung kennen und erfahren, wie mit Risiken im Nachhinein umgegangen wird.

5 Grundlagen des Softwaregeschäfts

Dieser Abschnitt gibt Ihnen wichtige Einblicke in die Besonderheiten des Softwaregeschäfts. Es zeigt, welche Geschäftsmodelle und Erlösmodelle Teil eines Softwareunternehmens sind und welche anderen Geschäftsmodelle wie z.B. Liefermodelle im Softwaregeschäft existieren. Wir werden diese Muster nutzen, um typische Erfolgsfaktoren, Risiken und Ziele mit diesen Mustern für die Due-Diligence zu verknüpfen. Wir werden auch die IP-Due-Diligence und spezifische Risiken in Software-Geschäftsmodellen untersuchen.

Das Buch ist erhältlich bei BOD, bei Amazon Deutschland sowie im Buchhandel unter ISBN 978-3-7481-3326-1.

Neues erleben - Events zu M&A

Wenn Sie erleben möchten, wie neue Ansätze im Bereich M&A aussehen, dann kommen Sie zu folgendem Event:

Denkfabrik Wirtschaft

Werden Sie Mitglied der M&A-Community für weitere Vorteile

Registrieren Sie sich hier, um gelegentlich per E-Mail über die neuesten Entwicklungen und Events im Bereich Software-M&A informiert zu werden. Wir werden Sie niemals mit Spam-Mails belästigen, sondern Sie auf dem Laufenden halten.

Name *
Name

Sie geben mit dem Absenden dieses Formulars Ihre Zustimmung, dass wir die übermittelten Daten speichern und zur Kommunikation mit Ihnen per Email nutzen werden. Vielen Dank.

Weitere Bücher